Anger 34, Erfurt, Thüringen

Instandsetzung, Modernisierung und Umbau des Gebäudes
Ladeneinheit über zwei Geschosse, fünf hochwertige Wohneinheiten und Dachgarten
Leistungsphase 1 - 9 gemäß HOAI
Fertigstellung 2006
Planung/Bauleitung Architekturbüro H. Günther

Komplexe Instandsetzung, Umbau und Restaurierung der denkmalgeschützten Gebäude Hirschlachufer 81 (Hinterhaus) und Anger 34 (Vorderhaus). Neuerrichtung eines Verbindungstraktes in Stahlbeton. Entstanden sind fünf hochwertig Wohneinheiten mit begrünter Dachterrasse und eine Gewerbeeinheit über zwei Etagen mit verglastem Aufzug.