Dalbergsweg 3, Erfurt, Thüringen

Denkmalpflegerische Voruntersuchungen, Instandsetzung, Restaurierung u. Umbau zu einem Geschäftshaus
Leistungsphase 1 - 9 gemäß HOAI
Fertigstellung 2000
Planung/Bauleitung Architekturbüro H. Günther

Bundespreis der deutschen Stiftung Denkmalschutz 2001

Der Dalbergweg 3 ist eines der wenigen Häuser aus der Zeit des Klassizismus in Erfurt. Die 1835 erbaute Villa war nicht zuletzt wegen ihres ruinösen Zustandes als Geisterhaus verrufen. Heute ist es wieder Schmuckstück in Erfurt und wird von einer Rechtsanwaltskanzlei genutzt.